OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
News

Erste KlimaGemeinde Berater ausgebildet

Ausbildung der KlimaGemeinde Berater
Vom 10. bis 13. November 2015 fand der erste Kurs zum KlimaGemeinde Berater statt, der von der Agentur für Energie Südtirol - KlimaHaus in Zusammenarbeit  mit dem Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige organisiert wurde. Neben einer Einführung durch Direktor Dr. Ing. Ulrich Santa, stellte Dr. Flavio Ruffini, Leiter der Umweltagentur der Provinz Bozen, das Südtiroler Rahmenprogramm im Bereich Energie und Umwelt „KlimaLand Strategie 2050“ vor. Mariadonata Bancher erörterte den Aufbau und die Ziele des KlimaGemeinde Programms. Kern der Weiterbildung waren Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung sowie das Energiemanagementtool Energie Bericht Online, durch Dott. Francesco Vaninetti, Referent des Ökoinstituts Südtirol / Alto Adige. Bruno Oberhuber, Direktor der Agentur Energie Tirol, gab einen Einblick in das E5-Programm, das seit 1998 Östereichischen Gemeinden bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Förderung der lokalen Energieeffizienz und des Umweltschutzes zur Seite steht. Die Weiterbildung wurde mit der Vorstellung von Best Practices in Italien und Südtirol sowie finanzieller Fördermöglichkeiten abgerundet.
„Südtirol hat sich vorgenommen bis 2050 mehr als 90 Prozent seiner Energie aus erneuerbaren Energieträgern zu gewinnen. Das kann aber nur gelingen, wenn wir die Südtiroler Gemeinden in dieses Vorhaben aktiv einspannen. Der KlimaGemeinde Berater Kurs ist eine konkrete Unterstützung des KlimaLand Plans, da sie Experten ausbildet, die Gemeinden mit technischem und organisatorischem Fachwissen rund um das Thema Energie und Umwelt zur Seite stehen. Ich freue mich über das rege Interesse an dem ersten KlimaGemeinde Berater Kurs und dass wir schon bald unser Wissen an die Gemeinden weitergeben können“, so Arch. Mariadonata Bancher, Projektleiterin des Programms KlimaGemeinde der Agentur für Energie Südtirol – KlimaHaus. Das KlimaGemeinde Programm startet offiziell im Januar 2016. Es basiert auf dem international anerkannten Qualitätsmanagementsystem European Energy Award an dem bereits mehr als 1200 Gemeinden in Europa teilnehmen.