Events

EUSALP-Energiekonferenz „Energiewende in den Alpen“

Die geografischen und strukturellen Besonderheiten der Alpen bieten ein hohes Potenzial dafür, das Gebiet der EUSALP in eine europäische „Modellregion für Energieeffizienz und erneuerbare Energien“ zu verwandeln. Aber wie ist der Stand der Energiewende in den Alpen derzeit?
Am 2. Oktober 2018 diskutieren Vertreter aus Politik, Forschung und Wissenschaft, von Energieversorgern, Verbänden, NGOs und der Zivilgesellschaft darüber, welche Schritte zur Unterstützung der Energiewende in den Alpen erforderlich sind. Bei der 2. EUSALP-Energiekonferenz werden Workshops angeboten und Projekte ausgestellt, die vom Alpenraum-Programm mitfinanziert werden, um Austausch und Weitergabe von Fachwissen unter den Teilnehmern anzuregen.

Das Event wird von der Aktionsgruppe 9 der EUSALP und unter der Schirmherrschaft des Tiroler Vorsitzes 2018 organisiert.

 

Infos zum Event

Eventart Tagung
Eventnummer 1
Eventzeitraum
  • 02.10.2018 08:30 - 16:00
Ort Innsbruck (Andere)

Eventprogramm

Das detaillierte Programm und die Anmeldung finden Sie hier.
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen