KlimaHaus Kurse

Fenster & Türen - Planung

Warum entsprechen die Leistungseigenschaften von Fenstern und Türen nicht denen, die im Prüfstand ermittelt wurden? Wie können diese auch im eingebauten Zustand erreicht werden? Um die wichtigsten Eigenschaften wie geringe Wärmeverluste, Vermeidung von Wärmebrücken, Luftdurchlässigkeit, Wiederstand gegen Windlast, Schlageregendichtheit und Schalldämmung zu erreichen, ist eine gute Planung des Baukörperanschlusses und der ebenso korrekten Ausführung unerlässlich.
Der Kurs „Fenster & Türen - Planung“ gibt Antworten und zeigt Lösungen anhand von Fallbeispielen und einem Planungsworkshop mit den Standard- Wandaufbauten auf. Es wird das technische Knowhow und die Anforderungen an den Einbau gemäß UNI 11673-1 (Posa in opera dei serramenti - Requisitis e criteri di verifica della progettazione) vermittelt.

Infos zum Kurs

Kursart Kurs
Kurssprache
  • Deutsch
Kursort Bozen (BZ)
Kursdauer 16 Stunden
Kosten 330,00 (zzgl. MwSt)
Credits
  • KlimaHaus Credits 8
  • Architekt 16
  • Ingenieur 16
  • Geometer 16
KLIMAHAUS QUALITÄTS FENSTER/TÜR
  • Einführung
  • Richtlinien zur Vergabe der Gütesiegel QualitätsFenster und QualitätsTür
MATERIALEIGENSCHAFTEN, BAUPHYSIK, ANFORDERUNGEN DER GÜTESIEGEL
  • geltende Normen
  • Eigenschaften der Fenster: Ug, Uf, Uw, g, y, sd, m, t
  • Lage des Fensters in der Wandöffnung
  • Wärmebrücken
  • Luftdurchlässigkeit, Schlagregendichtheit, Widerstandsfähigkeit gegen Windlast, Wärmedurchgangskoeffizient
  • Standard-Wandaufbauten für das Gütesiegel
  • Bauanschluss, Isothermen, Oberflächentemperturen Innen (Q1, Q2)
  • Glasereien/Mehrscheibenisolierglas: Normen, Prüfungen, Glasrandverbund „Warm edge“, Füllgas, Bauproduktenverordnung (BauPVO), Leistungserklärung (LE, DOP), CE Kennzeichnung
BAUANSCHLUSSAUSBILDUNG, MATERIALIEN UND LÖSUNGEN
  • Einwirkungen auf Fenster und Außentüren in der Außenwand
  • Beanspruchung/Auswirkung auf den Baukörperanschluss
  • Arbeitsschritte beim Fenstereinbau
  • Blindstock: L-Form, Anschluss unten
  • mechanische Befestigung
  • Rollladenkasten: Typen und Beispiele
  • Beispiele: korrekter Einbau und häufige Fehler
  • Einbauteile für Fensterzubehör
SCHALLSCHUTZ
  • Fenster - Isolierglas - Bauanschluss
  • Schalldämmmaß der Fassade
  • Rollladenkasten
  • Normen und gesetzliche Anforderungen
  • Schallmessungen, Praxisbeispiele
WORKSHOP
  • Baukörperanschluss
  • Anschlussausbildung mit den Standard-Wandaufbauten des Gütesiegels
Programmdownload
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen