APE FVG – Agentur für Energie Friaul-Julisch Venetien (Project Leader)

Seit 2006 ist APE FVG in der Region Friaul-Julisch Venetien als Non-Profit-Organisation mit eigener Rechtspersönlichkeit tätig. Zu ihren Mitgliedern zählen die Nationale Vereinigung der Italienischen Gemeinden (ANCI FVG) und 55 Gemeinden aus der Region. Die Agentur ist ein Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, für die Nutzung erneuerbarer Energiequellen, für die Energieplanung und für Weiterbildungsmaßnahmen. Sie ist eine vom Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung akkreditierte Institution für die Ausbildung zum technischen Energieberater. ICMQ akkreditierte APE FVG als Ausbildungsinstitution für die Ausbildung zum Experten für das Energiemanagement (EGE). Seit 2016 arbeitet die Agentur in Übereinstimmung mit der Norm ISO 9001 für das Qualitätsmanagement, zertifiziert durch den TÜV Italien.

Amt der Kärntner Landesregierung - Abteilung 8

Die Abteilung 8 Umwelt, Wasser und Naturschutz ist Teil des Amtes der Kärtner Landesregierung u.a. zuständig für Umweltmonitoring, für Energieprojekte, für die Betreuung der e5 Gemeinden in Kärtnen, für die Koordinierung der Klima- und Energiemodellregion, für die Kontrolle von Betriebsanlagen und für die Erstellung von Gutachten in ebendiesen Themenbereichen. Zum Aufgabenbereich gehören darüber hinaus die Durchführung und Koordinierung internationaler Umwelt- Klimaschutz- und Energieprojekte.

Agentur für Energie Südtirol – KlimaHaus

Die Agentur für Energie Südtirol – KlimaHaus ist eine Hilfskörperschaft der Autonomen Provinz Bozen, die seit mehr als zehn Jahren in der Provinz Bozen und in Italien als Kompetenzzentrum und Zertifizierungsstelle für energieeffiziente und nachhaltige Gebäude agiert. Die Agentur ist ebenso im Bereich der Energieeffizienzförderung und Klimaschutzmaßnahmen in Gemeinden und Unternehmen tätig. Als akkreditierte Weiterbildungseinrichtung organisiert die Agentur Weiterbildungsmaßnahmen für Techniker und Planer, um ihr Wissen und Knowhow weiterzugeben. Sie leitet die Arbeitsgruppe 9 „Energieeffizienz und Erneuerbare Energien“ der EU Makrostrategie für den Alpenraum. Die Agentur ist an einer Reihe von regionalen und internationalen Forschungsprojekte beteiligt.

ComPA FVG – Kompetenzzentrum für die öffentliche Verwaltung

ComPA fvg, hat seine Arbeit im Dezember 2015 aufgenommen und übernahm das Tagesgeschäft der ForSer, die zuvor aufgelöst wurde. Das Kompetenzzentrum hat eine eigene Rechtspersönlichkeit „public body equivilant“, dessen Mitglieder die öffentlichen Arbeitgeberverbände sind (Anci fvg, UPI fvg, Uncem fvg, Federsanità Anci fvg). Die Kompetenzen der ComPA fvg basieren auf 15 Jahren Arbeitserfahrung der ForSer, die in den Bereichen Projektplanung, operative und finanzielle Projektleitung tätig war und die lokalen öffentlichen Administrationen in Friaul-Julisch Venetien und seine Funktionäre und Administratoren unterstützte. Als Kompetenzzentrum führt sie für Ihre Mitglieder Forschung und Studien durch im Bereich der lokalen Körperschaften durch.

Gemeinde Mogliano Veneto

Die Gemeinde Mogliano Veneto, in Funktion als öffentliche Körperschaft und lokale Verwaltung, nimmt am Projekt TUNE gleichzeitig als Vertreter der I.P.A. (Intesa Programmatica d’Area) der Marca Trevigiana, die 15 Gemeinden der Provinz Treviso umfasst, teil. I.P.A. Marca Trevigiana ist eine Gemeinden-Partnerschaft, um Programme, Projekte und Strategien für eine gemeinsame Regionalentwicklung auszuarbeiten und voranzutreiben. Zu den Aufgaben der I.P.A. zählen: Stärkung der nachhaltigen Entwicklung durch Kooperation, Erarbeitung und gemeinsame Umsetzung von Wirtschafts-, Regional- und Umweltanalysen; Entwicklung von Strategien für die Umsetzung auf lokaler und übergeordneter politischer Ebene; Ausarbeitung der strategischen Projekte für die verschiedenen Finanzierungsschienen und Vereinheitlichung der lokalen Planungsinstrumente.

Projektpartner

Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Interreg V-A Italien-Österreich 2014-2020.
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen