Diese Tags sind momentan an die Seite vergeben
- Klasse KlimaHaus (RADIX) -

Energieklasse D bis G

Energieklasse D bis F

In die Klassen D bis F werden bestehende Gebäude eingestuft, die meist nicht energetisch saniert worden sind, jedoch in einer akzeptablen Bauweise der vergangenen Jahre erstellt worden sind. Der Heizenergiebedarf liegt bei diesen Gebäuden zwischen 90 (Klasse D) und 160 (Klasse F) Kilowattstunden pro Quadratmeter Wohnfläche im Jahr.

Für die Zertifizierung von Gebäuden in den Klassen D bis F (für Verkauf, Vermietung oder bei Umbauarbeiten) kommt ein vereinfachtes, unbürokratisches und kostengünstiges Verfahren der KlimaHaus Agentur zur Anwendung.

Energieklasse G

Die Energieklasse G ist die niedrigste Einstufung von älteren Gebäuden (Heizwärmebedarf >160 kWh/m²). Laut gesetzlicher Regelung, muss bei einem Verkauf oder Vermietung auch für solche Gebäude ein Energieausweis vorgelegt werden.

Dabei kommt seit 04.02.2013 ein vereinfachtes, unbürokratisches und kostengünstiges Verfahren der KlimaHaus Agentur zur Anwendung.
Erfahren Sie hier mehr über die vereinfachten Zertifizierungsverfahren von Gebäuden in den Energieklassen D, E, F und Klasse G:

Weiterführende Links

OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen