OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
News

Klimahouse 2017

Klimahouse 2017
Die Klimahouse Messe in Bozen gilt als Leitmesse im Bereich des energieeffizienten und nachhaltigen Bauens. Das Erfolgsrezept der Messe liegt vor allem an der Fähigkeit, dem Fachpublikum einen umfassenden Überblick über neue internationale Trends zu bieten. Einerseits bietet Klimahouse eine Fachschau innovativer Produkte und Dienstleistungen und andererseits ein hochkarätige Rahmenprogramm. Die nunmehr zwölfte Ausgabe findet in den Hallen der Bozner Messe vom 26. bis zum 29. Januar 2017 statt.

KlimaHaus Kongress 2017
Anlässlich der Klimahouse Messe findet die zweitägige Fachtagung in Bozen satt, der von der KlimaHaus Agentur in Zusammenarbeit mit der Messe Bozen veranstaltet wird. Einer der Hauptredner am Freitag, 27. Januar ist der Hamburger Professor Michael Braungart. Er wird seine provozierenden Thesen zur Thematik der Stoffkreisläufe im Bauwesen vorstellen. Das von ihm entwickelte Modell „Cradle to Cradle“ erfährt auf der ganzen Welt hohen Zuspruch. Am selben Tagungsvormittag wird es auch Beiträge von dem Mailänder Architekten Gino Zucchi, dem berühmtesten Meteorologen Italiens, Luca Mercalli, von Disney-Comiczeichner Giorgio Cavazzano und dem Südtiroler Architekten Armin Pedevilla geben. Am Samstag 28. Januar wird das Thema „Nachhaltige Entwicklung jenseits des Bruttosozialproduktes“ von Enrico Giovannini, dem Ex-Wirtschaftsminister und Präsidenten des ISTAT, beleuchtet. Auch das Nachhaltige Bauweisen kommt an diesem Tag auch nicht kurz. Die Architekten Anett Joupen, Gernot Minke und Prof. Brain Cody werden dazu vor dem Fachpublikum referieren.

Alle Informationen zur Messe und zu den Begleitveranstaltungen finden Sie auf www.klimahouse.it