Diese Tags sind momentan an die Seite vergeben
- Nachhaltigkeitszertifizierungen - - KlimaHaus Nature -

KlimaHaus Nature

Das Qualitätssiegel für nachhaltiges Wohnen

KlimaHaus Nature zertifiziert ein Gebäude nicht nur nach seiner Energieeffizienz, sondern auch hinsichtlich der Auswirkungen auf die Umwelt, die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Bewohner. Dabei wird eine transparente und nachvollziehbare Bewertung der Nachhaltigkeit von Baumaterialien und -systemen durchgeführt. Weitere Kriterien betreffen das Wassermanagement, ein angenehmes und gesundes Raumklima, die Qualität der Innenluft, die Nutzung von natürlichem Tageslicht, den akustischen Komfort und den Schutz vor Radon.
 
Energieeffizenz Gebäudehülle Heizwärmebedarf ≤ Klasse A
Gesamtenergiebedarf CO2 Emisssionen ≤ Klasse A
Umweltverträglichkeit der für den Bau des Gebäudes verwendeten Materialien
 
Nicht erneuerbarer Primärenergieinhalt (PEI)
Versauerungspotential (AP)
Erderwärmungspotential (GWP100)
Punkte Nature ≤ 300 Punkte
 
Wassermanagement des Gebäudes
 
Index des Wassermanagements von WKW ≥ 35 %
Raumluftqualität
 
Einbau einer Lüftungsanlage
oder
die in den Innenräumen verwendeten Produkte und Materialien müssen niedrige Emissionen (VOC und Formaldehyd) aufweisen.
Maßnahmen zum Schutz vor Radon
 
Entsprechende Maßnahmen zum Schutz vor Radon
Natürliche Beleuchtung
 
Mittlerer Tageslichtfaktor FLDm ≥ 2%
oder
Beleuchtungsmindestfläche der Räume von mindestens 1/5
oder
mindestens 70% verglaste vertikale Außenflächen
Schallschutz Der Schallschutz muss mit bauakustischen Messungen nachgewiesen werden.
 

Weiterführende Links

OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen