KlimaHaus Kurse

Sanieren mit Innendämmung

-
Die architektonischen Besonderheiten eines bestehenden Gebäudes machen eine Dämmung von außen oft unmöglich. Daher ist die Alternative eine Innendämmung. Diese Ausführungstechnik bedarf jedoch technischer Planungskompetenz und spezieller Ausführungskenntnisse. Im Kurs werden verschiedene Themen von der Voranalyse der bestehenden Oberflächen, über die Bewertung der verschiedenen Dämmstoffe bis hin zur korrekten Anbringung dieser angesprochen. Der Kurs richtet sich an Planer, Handwerker und alle technisch Interessierten, die theoretische, normative, planerische und Ausführungskenntnisse der Innendämmung vertiefen wollen. Im Kurs werden außerdem Fallbeispiele besprochen, die für die Fehlervermeidung von größter Wichtigkeit sind. Für eine umfangreiche Kenntnis des Feuchteschutzes (Tauwasser im Bauteil und an den Oberflächen, Wärmebrücken) wird der Besuch des Fachkurses „Feuchteschutz - Nachweis unter instationären Bedingungen“ empfohlen.

Infos zum Kurs

Kursart Kurs
Kursnummer KHA-KHS-Sanieren mit Innendämmung-1217
Kurssprache
  • Deutsch
Zeitraum
  • 12.12.2017 08:30 - 17:30
Kursort Bozen (BZ)
Adresse NUOVA SEDE Agenzia CasaClima, Bolzano - via A. Volta 13/A (NOI Techpark)
Kursdauer 8 Stunden
Kosten 160,00 (zzgl. MwSt)
Credits
  • KlimaHaus Credits 8
  • Ing 8
  • Geom 8
Anmeldeschluss 01.12.2017
Innendämmung
  • Definition Innendämmung
  • Vergleich Wärmedämmverbundsystem und Innendämmung
  • Bauphysik
  • normative Anforderungen
  • Vorteile und Risiken
  • Analyse und rechnerische Nachweise
  • Wärmebrücken und Lösungsvorschläge
  • Materialien für die Innendämmung
Anwendungsbereiche
  • Grundkenntnisse der Planung
  • Standortkontrolle
  • die richtige Planung
  • die richtige Anwendung
  • Fallbeispiele: Ausführungsdetails und Besonderheiten
Programmdownload

Kursanmeldung

Meine Daten

Geburtsdatum*

Credits

Rechnungsart

Rechnungsdaten

Die Rechnungsadresse ist eine andere Adresse