KlimaHaus Kurse

Wärmebrücken - Basiskurs

Das Seminar ist praktisch ausgerichtet. Anhand von Beispielrechnungen werden verschiedene lineare Wärmebrücken mit einer FEM-Berechnung simuliert sowie der Wärmefluss und der Temperaturverlauf in den Bauteilen bewertet. Normative und bauphysikalische Grundlagen werden vermittelt. Alle Berechnungen werden mit dem Programm THERM durchgeführt, das kostenlos verfügbar ist.

Infos zum Kurs

Kursart Kurs
Kurssprache
  • Deutsch
Kursort Bozen (BZ)
Kursdauer 16 Stunden
Kosten 360,00 (zzgl. MwSt)
Credits
  • KlimaHaus Credits 8
  • Architekt 15
  • Ingenieur 16
  • Geometer 16
Theorie, Normen und Berechnungsprogramme
  • Definition von Wärmebrücken
  • Energieverlust durch Wärmebrücken
  • Temperaturverlauf und Isothermen
  • Oberflächentemperaturen, Feuchtigkeit und Schimmel
  • geltende Normen Berechnungsprogramme
Workshop: Berechnung von Wärmebrücken
  • Eingabe von Bauteilen
  • Definition der Materialien
  • Randbedingungen: Tint, Text, Rsi und Rse
  • Berechnung der Isothermen
  • Berechnung des Wärmeflusses
  • Berechnung des y-Wertes
  • Simulation und Lösungen häufiger Wärmebrücken
  • dreidimensionale Wärmebrücken - Beispiele

Kursprogramm

PROGRAMM
Programmdownload

Interessiert mich

Meine Daten

Privacy

Um Ihre Anfrage zu bearbeiten, werden Ihre Daten im Sinne und in Anwendung des Gesetzesvertretenden Dekretes Nr. 196 vom 30.06.2003. Die Datenverarbeitung kann mit oder ohne Hilfe elektronischer, auf jeden Fall automatischer Mittel erfolgen und in jedem Fall wird die Datenverarbeitung unter Einhaltung aller matischer Mittel erfolgen und in jedem Fall wird. Betreff „Privacy“. Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.klimahaus.it/de/information/privacy/165-0.html.
*Pflichtfeld
(zur Privacy)
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen