KlimaHaus Kurse

Wärmedämmverbundsystem

Der WDVS-Kurs richtet sich an Techniker, die ihre Kenntnisse hinsichtlich der Theorie, Normen, Planung und Bauausführung vertiefen wollen. Der Kurs vermittelt Kompetenzen für die korrekte Planung und Ausführung von Wärmedämmverbundsystemen, stellt Best Practice Beispiele vor und führt Fehleranalysen anhand praktischer Fallbeispiele durch. Außerdem wird eine Checkliste zur Vermeidung häufiger Fehler, die während der Ausführung auftreten, besprochen.

Infos zum Kurs

Kursart Kurs
Kursnummer KHA-KHS-Wärmedämmverbundsystem-1217
Kurssprache
  • Deutsch
Zeitraum
  • 18.12.2017 08:30 - 17:30
Kursort Bozen (BZ)
Adresse NEUER SITZ Agentur für Energie Südtirol - KlimaHaus, Bozen - A.-Volta-Str. 13/A (NOI TECHPARK)
Kursdauer 8 Stunden
Kosten 160,00 (zzgl. MwSt)
Credits
  • KlimaHaus Credits 8
  • Ingenieur 8
  • Geometer 8
Anmeldeschluss 07.12.2017
Wärmedämmverbundsystem
  • Definition WDVS
  • WDVS und Grundlagen der Bauphysik (Wärme-, Feuchte-, Schall- und Brandschutz)
  • WDVS-Materialien
  • normative Anforderungen
  • technische Zulassung ETA und Verarbeitungsrichtlinie ETICS
  • WDVS auf Untergründen aus Mauerwerk
  • WDVS auf Untergründen in Holzbauweise
  • belüftete Fassade
  • Praxisbeispiele (aus Fehlern lernen)
Fallstudien
  • Fallstudien: Details und Hinweise zur Ausführung
  • Prüfung der Oberfläche des Mauerwerks
  • Vorbereitung des Untergrundes für die Verlegung
  • Kleben und Dübeln der Wärmedämmplatten
  • Perimeterdämmung
  • Anschluss an Bauteile
  • Unterputz mit Armierungsgewebe
  • Hinweise für die Ausführung von Kanten, Ecken, Fenstern und anderen Öffnungen
  • Oberputz und Farbe
  • Zubehör
Programmdownload

Kursanmeldung

Meine Daten

Geburtsdatum*