News

ARRR und KlimaHaus unterzeichnen Vereinbarung für die Toskana

ARRR und KlimaHaus unterzeichnen Vereinbarung für die Toskana
Am 12. Dezember wurde die Vereinbarung, die KlimaHaus Zertifizierung in der Toskana zu fördern und zu verbreiten, von der KlimaHaus Agentur und der regionalen Energieagentur ARRR Spa (Agenzia Regionale Recupero Risorse) unterzeichnet. ARRR ist die einzige Institution, die dazu berechtigt ist, die Zertifizierung auf regionalem Gebiet anzuwenden.

ARRR, die seit dem 31.12.2018 die Florentinische Energieagentur übernommen hat, wird KlimaHaus Weiterbildungskurse für Planer und Handwerker anbieten und Energieausweise ausstellen.

„2008 war die ehemalige Energieagentur der Provinz Florenz die zweite Agentur, die eine Zusammenarbeit mit der KlimaHaus Agentur eingegangen ist und das KlimaHaus System auf regionalem Gebiet angewandt hat“, so Ulrich Santa, Generaldirektor der KlimaHaus Agentur. Die neue Vereinbarung, die mit der ARRR besiegelt wurde, stellt diese Zusammenarbeit auf eine noch breitere territoriale Basis. Die Toskana ist eine der lebendigsten Regionen im Bereich des nachhaltigen Bauens und ich bin überzeugt, dass wir - ausgehend von den bereits gemachten guten Erfahrungen - die Praktiken, die für Klimaschutz und die Entwicklung der lokalen Wirtschaft einstehen sowie für das Wohlbefinden derjenigen, die in den Gebäuden leben, weiter ausbauen können"
 
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen