News

Die Registrierung für das 2. Jahresforum der EU-Alpenstrategie ist geöffnet

Die Registrierung für das 2. Jahresforum der EU-Alpenstrategie ist geöffnet
Das 2. EUSALP-Jahresforum findet am 20. und 21. November im Herzen der Alpen im Congress Innsbruck statt. Die von der Tiroler EUSALP-Präsidentschaft und der Generaldirektion für Regionalpolitik und Stadtentwicklung der Europäischen Kommission gemeinsam organisierte Veranstaltung steht unter dem Motto "zukunft.gemeinsam.gestalten. mit der nächsten Generation".
 
Jugendliche diskutieren mit PolitikerInnen, ExpertInnen und BürgerInnen zentrale Themen des Alpenraums, etwa nachhaltige Verkehrslösungen für den Alpenraum, Berufsbildung, Umgang mit Naturgefahren, die Nutzung alpiner natürlicher und kultureller Ressourcen oder erneuerbare Energien. Ziel ist es, gemeinsam Lösungen zu finden und die Zusammenarbeit für die Zukunft der Alpen zu stärken!
 
Einen besonderen Stellenwert wird die Beteiligung junger Menschen in der EUSALP erhalten. In diesem Zusammenhang wird diskutiert, wie junge Menschen im Rahmen der Strategie besser eingebunden werden können und wie der Alpenraum als Lebens- und Arbeitsraum für die nächsten Generationen erhalten und weiterentwickelt werden kann. Im Rahmen des Wettbewerbs "Pitch your project", einem Höhepunkt des Forums, können Jugendliche ihr eigenes Alpenprojekt vorstellen und ganz konkret zur zukünftigen regionalen Entwicklung beitragen.
 
Anmeldeschluss ist der 18. November 2018, vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Plätzen (ein früherer Anmeldeschluss ist möglich).
 
Weitere Informationen, einschließlich eines Entwurfs des Programms und praktischer Informationen, finden Sie hier.
 
 
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen