Diese Tags sind momentan an die Seite vergeben
- Forschung -

E2I@NOI – ein Forschungsprojekt des EFRE

Nicht zuletzt durch die neu veröffentlichte EU-Richtlinie 2018/844 nehmen intelligente Gebäudeanlagensteuerungssysteme einen wichtigen Platz in der europäischen Energieeffizienzstrategie ein. So sollen vor allem die unnötigen Energieverbräuche aufgrund schlechter Wirkungsgrade der Anlagenkomponenten oder aufgrund von wenig effizientem Nutzerverhalten reduziert werden.

Das vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) geförderte Forschungsprojekt E2I@NOI knüpft genau da an. Die Partner des Projektes, die Europäische Akademie, die Freie Universität Bozen und die KlimaHaus Agentur erforschen energetisch intelligente Gebäudesysteme im NOI Techpark und entwickeln neue Konzepte, die lokale Akteure wie Planer, Handwerker und Gebäudenutzer und -betreiber in ihre Arbeit einbeziehen können.

Die Forschungsgelder werden unter anderem für den Ausbau der Forschungsinfrastruktur der Eurac und der Freien Universität Bozen verwendet, für die Schulung der Südtiroler Techniker/Planer/Handwerker und für die Weiterentwicklung der KlimaHaus Software, in die die Ergebnisse des Projektes einfließen werden.
E2I@NOI – ein Forschungsprojekt des EFRE
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen