News

KlimaHaus Wine für die Kellerei Bozen

KlimaHaus Wine für die Kellerei Bozen
Im Rahmen der offiziellen Einweihungsfeier des neuen Hauptsitzes der Kellerei Bozen am Samstag, den 6. April, übergab der Generaldirektor der KlimaHaus Agentur, Dr. Ulrich Santa, die Plakette und das KlimaHaus Wine Zertifikat.

Der neue Produktionsstandort am Stadtrand von Bozen - fast vollständig unterirdisch gelegen, um sich besser in die natürliche Umgebung einzufügen - wurde nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit des KlimaHaus Wine Protokolls konzipiert und gebaut: Energieeffizienz, Nutzung erneuerbarer Energien, effiziente Nutzung von Wasserressourcen, Sicherheit und Wohlbefinden für Arbeitnehmer und Besucher, Optimierung der Betriebsführung.

Die Südtiroler Genossenschaft vereint 224 Weinbauern auf 340 Hektar, die sich im Bozner Becken befinden. Die Produktion umfasst etwa 3 Millionen Flaschen, davon sind 50% Weißweine und 50% Rotweine. Der Hauptmarkt ist lokal und national, die Kellerei Bozen ist im Ausland vor allem im deutschsprachigen Raum und in den USA sowie in Japan vertreten.
 
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen