News

Kostenlose Weiterbildung für Gemeinden zum Thema Energiebuchhaltung

Kostenlose Weiterbildung für Gemeinden zum Thema Energiebuchhaltung
Freie Plätze für TUNE Weiterbildung in Friaul-Julisch-Venetien (22.-23. Januar 2019) und in Kärnten (26.-27. März 2019)

Welche Gemeinde sucht nicht nach Wegen, Energie zu sparen und die Betriebskosten ihrer öffentlichen Gebäude zu senken? Aber wo soll mit dem Optimierungsprozess begonnen werden? Welche Investitionen sind sinnvoll? Welche Resultate sind realistisch? Wie können Energieleistungsverträge optimal genutzt werden? Stellt sich auch Ihre Gemeinde diese Fragen? Die TUNE Weiterbildung „Energiebuchhaltung: Entscheidungshilfe für weitsichtige Investitionsentscheidungen in Gemeinden“ hilft Ihnen dabei, Antworten auf diese Fragen zu finden.

Die Weiterbildung ist KOSTENLOS und richtet sich an die Gemeindeverwaltungen aus Friaul-Julisch-Venetien, Kärnten, Südtirol und Marca Trevigiana. Für Teilnehmer, die die Weiterbildung außerhalb ihrer Region besuchen, werden Reise- und Übernachtungskosten übernommen. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Der Kurs wird simultan übersetzt.
 
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Registrieren Sie sich online
 
 
oder treten Sie mit den TUNE Partnern in Ihrer Region in Kontakt:
Friuli-Venezia Giulia: info@ape.fvg.it oder direzione@compa.fvg.it
Provincia di Treviso, Mogliano Veneto: tune-team@alot.it
Südtirol: info@klimagemeinde.it
Kärnten: christian.goritschnig@ktn.gv.at
 
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!
 
 
Mehr Informationen über das Projekt TUNE finden Sie hier: www.tune-energy.com
 
 
 

 
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen