Events

Smart Cities

Bei der diesjährigen Fachtagung von KlimaHaus Agentur und Messe Bozen dreht sich alles um das Thema „Smart“. Das Schlagwort, das sich wie ein roter Faden durch die Inhalte der drei Kongresstage zieht, ist eines, das derzeit nahezu alle Lebensbereiche zu erobern scheint.
Doch wie stimmig lässt sich diese Etikette, die wir bei Smartphone, Digitalisierung und Industrie 4.0 recht gut fassen können, auch auf die „Old Economy“ der Bauwirtschaft herunterbrechen?

23. Januar 2019 | SMART CITIES

Zum Auftakt wird ein Blick auf das große Ganze geworfen. Der erste Tag steht ganz im Zeichen der Smart Cities und wird in Zusammenarbeit mit der Europäischen Akademie Bozen organisiert. Eröffnet wird die Tagung mit einem Vortrag von Peter Droege. Darauf wird der Fokus mit Vertretern
des Partnerkonsortiums und der Städte Bozen, Innsbruck und Trient auf das europäische Smart City Leuchtturmprojekt SINFONIA gerichtet.

Infos zum Event

Eventart Tagung
Eventnummer KH19SC
Ort Bozen (Bozen)
Eventdauer 3 Stunden
max. Teilnehmerzahl 400
Kosten Kostenlos
Credits
  • KlimaHaus Credits 2
  • Architekt 3
  • Ingenieur 3
  • Perito Industriale 3
  • Geometer 3
Anmeldeschluss 22.01.2019
Sie können sich nicht mehr anmelden, da der Anmeldeschluss bereits abgelaufen ist.

Eventprogramm

08.30 Registrierung

09.00 Urbane Energietransition: erneuerbare Strategien für Städte und Regionen
Peter Droege, Direktor des Liechtenstein Institut für Strategische Entwicklung

09.30 Projekt Sinfonia fast am Ziel: Lektionen und Perspektiven

Erfahrungen aus Bozen
Wolfram Sparber, Präsident Alperia und Direktor des Instituts für Erneuerbare Energien der EURAC

Erfahrungen aus Innsbruck
Wolfgang Streicher, Universitätsprofessor in Innsbruck und Präsident ISES

10.10 Projekt Stardust, Der Weg von Trient zur intelligenten Stadt
Daniele Vettorato, Forschungsgruppenleiter des Instituts für Erneuerbare Energien der EURAC

Pause

11.00 Diskussionsrunde zu den Städten der Zukunft mit den Rednern und
Alessandro Andreatta, Bürgermeister Trient
Renzo Caramaschi, Bürgermeister Bozen
Gerhard Fritz, Gemeinde Innsbruck

11.45 Diskussionsrunde SINFONIA mit den Projektpartnern

Monika Griefahn Moderation
Programm Download
OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen