Diese Tags sind momentan an die Seite vergeben
- KlimaFactory -

Energieeffizienz im Unternehmen umsetzen

An wen richtet es sich?

Das Programm KlimaFactory ist eine Initiative zur Unterstützung von Betrieben, die ihre energetische Leistung verbessern wollen: den Qualitätsstandard beizubehalten, aber mit einem geringeren Energieeinsatz. Die Teilnahme am Programm KlimaFactory ist freiwillig und soll die Einführung eines betrieblichen Energiemanagements fördern.
Im Rahmen von KlimaFactory werden Einsparungspotenziale ermittelt und sinnvolle Verbesserungsmaßnahmen aufgezeigt. Das mehrstufige Programm richtet sich an alle Branchen und ist vom kleinen Handwerksbetrieb bis zum Großunternehmen einsetzbar.

Warum teilnehmen?

Mit dem Programm KlimaFactory begleitet die Agentur für Energie Südtirol - KlimaHaus Unternehmen, die die Wichtigkeit der Energieeffi zienz in der strategischen Unternehmensführung erkennen und umsetzen wollen.

Das Programm beinhaltet folgende Dienstleistungen:
  • Qualitative Einschätzung des Einsparpotentials im Betrieb
  • Instrumente für die systematische Sammlung der Energiedaten und der Erstellung des Energiekatasters
  • Schulungen, Workshops, Informationen über Neuigkeiten in den Bereichen Energie und Technik
  • Plattform für Best Practice Beispiele und Erfahrungsaustausch mit anderen Betrieben,
  • Bereichsspezialisten und technischen Experten
Zur KlimaFactory werden
  • Check up und Benchmarking: Die Agentur stellt ein webbasiertes Tool zur Eigenbewertung und zum Vergleich mit typischen Branchen-Energiekennzahlen zur Verfügung
  • Ein Experte der Agentur für Energie Südtirol - KlimaHaus führt ein Energieaudit im Betrieb durch
  • Mit dem Audit werden die Bereiche mit den größten Energieeinsparpotentialen ermittelt
  • Nach der Bewertung erhält der Betrieb das Logo und den Teilnahmenachweis am Programm KlimaFactory
  • Nach dem Erreichen der defi nierten Energieeffizienzziele wird der Betrieb mit der KlimaFactory Plakette ausgezeichnet
  • Mit geringem Mehraufwand kann ein Energieaudit nach EN 16247 durchgeführt werden, an die sich KlimaFactory anlehnt
Ein KlimaFactory Betrieb
  • nimmt eine aktive Rolle im Klimaschutz ein
  • erhält eine kompetente Unterstützung, um sein energetisches Profil und alle vorhandenen Verbesserungsmöglichkeiten zu analysieren
  • nutzt die zur Verfügung stehenden Instrumente zur systematischen Erfassung der Energieverbräuche und zu deren Auswertung


Folgende Betriebe nehmen bereits als Pilotprojekte am Programm KlimaFaktory teil:
Falser KG (BZ)
Val di Vara srl (GE)
OG Kaiser Alexander (BZ)
Finstral AG (BZ)
3D Wood GmbH (BZ)
Strauss GmbH (BZ)
 

KlimaFactory Betriebe

Stefano Nardon Forschungsprojekte KlimaFactory
Martina Demattio Nachhaltigkeitszertifizierungen Forschungsprojekte

Weiterführende Links

OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen