Diese Tags sind momentan an die Seite vergeben
- EUSALP - - CAESAR -
1

Green Insulation Skills for Construction Workers

Nachhaltige Dämmstoffe enthalten weniger umweltschädliche Inhaltsstoffe, tragen zur Verringerung der Kohlenstoffemissionen bei und die Lebenszykluskosten sind im Vergleich zu herkömmlichen Dämmstoffen wesentlich niedriger. Im regulären Bausektor werden solche Materialien jedoch nicht in großem Umfang eingesetzt, da es unter anderem bei den Bauarbeitern an Qualifikation und Ausbildung mangelt. Diese Qualifikationsdefizite werden durch die rasche Ökologisierung des Bausektors und die Fortschritte bei den Techniken und Methoden noch verschärft, die die Qualifikationsanforderungen schneller verändern, als die Bildungs- und Ausbildungssysteme darauf reagieren können. Gleichzeitig wird der Mangel an Isolierarbeitern mit Kenntnissen über umweltfreundliche Dämmstoffe als ein großes Hindernis bei der Umsetzung von EU- und nationalen Strategien (z. B. EU Green Deal) zur Senkung der Treibhausgasemissionen und zur Bewältigung von Umweltveränderungen angesehen. Die Qualifizierung von Bauarbeitern mit Kenntnissen über umweltfreundliche Dämmtechniken durch berufsbegleitendes Lernen ist daher von entscheidender Bedeutung, um die Beschäftigungsfähigkeit und die Bezahlung zu verbessern und gleichzeitig dazu beizutragen, die aktuelle und zukünftige Nachfrage nach umweltfreundlichen und nachhaltigen Lösungen im Bau- und Renovierungssektor zu decken. Infolgedessen reagiert das Projekt auf:

1. den Bedarf des Arbeitsmarktes an qualifizierten Arbeitskräften im Bereich der nachhaltigen Dämmung
2. das wesentliche Bedürfnis der Arbeitnehmer, ihre Beschäftigungsfähigkeit und ihr Gehalt zu erhalten und zu verbessern, indem sie einen besseren Zugang zu relevanten Schulungen erhalten.

Das GRINSCO-Konsortium hat dieses Projekt ins Leben gerufen, um das Qualifikationsdefizit zu verringern und sowohl die teilnehmenden Berufsbildungsanbieter als auch alle europäischen Berufsbildungsanbieter mit Ressourcen auszustatten, die für den Aufbau relevanter Berufsbildungsangebote geeignet sind.
 
Zielsetzungen:
GRINSCO bildet eine Kooperationspartnerschaft zur Verbesserung der berufsbezogenen Ausbildung durch die Entwicklung und Bereitstellung von Bildungsressourcen. Insbesondere:

1.    Dokumentation des Bedarfs an umweltfreundlichen Dämmungsfähigkeiten im Bausektor.
2.    Entwicklung eines Lehrplans und von Ausbildungsinhalten (d.h. Work-based-learning (WBL)-Bildungsressourcen) zu nachhaltigen Dämmstoffen, die in bestehende Ausbildungsangebote eingebettet werden können.
3.    Unterstützung von Berufsbildungsanbietern bei der Integration der Materie in ihr Ausbildungsangebot durch Lehrmaterialien und Richtlinien.
4.    Förderung der Anerkennung und Integration von relevanten beruflichen Anforderungen in Zertifizierungssysteme.

Das Projekt wird von der Europäischen Union durch Erasmus+ gefördert.