Dienste und Leistungen der Verwaltung

Service-Charta und Qualitätsstandards

In diesem Bereich veröffentlicht die Verwaltung die Dienstleistungscharta und Dokumente, die Qualitätsstandards der öffentlichen Dienstleistungen enthalten (Art. 32, Abs. 1, Legislativdekret Nr. 33/2013). 
  1. Die von der Agenzia per l'Energia Alto Adige CasaClima erbrachten Dienstleistungen können nicht als öffentliche Dienstleistungen qualifiziert werden, die der Verabschiedung der Dienstleistungscharta und anderer damit verbundener Verpflichtungen unterliegen, unter Bezugnahme auf das, was der Vorsitz des Ministerrats mit der Richtlinie vom 27. Januar 1994 angegeben hat. 

Class action

In dieser Rubrik werden die Nachrichten von Klagen veröffentlicht, die von den Inhabern rechtlich relevanter und gleichartiger Interessen gegen die Verwaltung erhoben werden, um die ordnungsgemäße Erfüllung der Funktion oder die ordnungsgemäße Erbringung einer Dienstleistung wiederherzustellen. Darüber hinaus werden die Urteile und die aufgrund der Urteile getroffenen Maßnahmen veröffentlicht (Art. 1, Abs. 2 und Art. 4, Abs. 2 und 6, Legislativdekret Nr. 198/2009).
  1. Es wurden keine Sammelklagen gemäß Art. 4, Abs. 2 und 6 des Gesetzesdekrets Nr. 198/2009 eingereicht.

Verbuchte Kosten

Die Südtiroler KlimaHaus Agentur bietet Dienstleistungen für die Energiezertifizierung von Gebäuden und Schulungsangebote im Bausektor für Planer, Handwerker, Bauherren und Unternehmen mit dem Ziel, die Kompetenzen zur Verbesserung der Bauqualität zu erhöhen.
Die Verwaltung veröffentlicht die abgerechneten Kosten der für die Benutzer erbrachten Leistungen, sowohl die End- als auch die Zwischenkosten. Es werden die tatsächlich angefallenen und die dem Personal in Rechnung gestellten Kosten für jede erbrachte Leistung sowie die entsprechende Entwicklung im Zeitverlauf dargestellt (Art. 32, Abs. 2, Buchst. a) und Art. 10, Abs. 5, Gesetzesverordnung Nr. 33/2013).
  1. Dieser Unterabschnitt wird nicht ausgefüllt, da sich die Verpflichtung gemäß Artikel 32, Absatz 2 des Gesetzesdekrets Nr. 33/2013, der auf den vorherigen Artikel 10, Absatz 5 desselben Dekrets verweist, auf zentrale Verwaltungen bezieht.

Wartelisten

Der Zeitplan für die Erbringung der verpflichtenden Dienstleistung des Energieausweises für Gebäude in Südtirol wird durch das Dekret des Landeshauptmanns Nr. 16/2020 geregelt. 
Im Moment erbringt die Agentur den Dienst gemäß dem Zeitplan.
 

Onlinedienste

Die Verwaltung veröffentlicht die Ergebnisse der Benutzerzufriedenheit mit der Qualität der Online-Dienste, die dem Benutzer zur Verfügung gestellt werden, auch in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit, Zugänglichkeit und Aktualität, Nutzungsstatistiken der Online-Dienste.